Kräuter- und Pilzexperte Dr. Jochen Kurth

Werte Kunden des Kurthsverlag, Liebe Freunde von Dr. Jochen Kurth,

die Gesellschafter Dr. Jochen Kurth und Robert Gardlowski haben im September 2019 beschlossen die Firma Kurthsverlag Vermarktungs- und Vertriebs GbR aufzulösen. Die Geschäftstätigkeiten des Verlages werden eingestellt.

Aus gesundheitlichen Gründen können durch Dr. Kurth keine Beratungen und Führungen mehr angeboten werden. Freunde und Partner, die den persönlichen Kontakt zu Jochen Kurth suchen, erreichen ihn derzeit im Vitanas Senioren Centrum Am Kulturpark in Neubrandenburg. Besuche sind nach vorheriger Anmeldung jederzeit möglich.

WANDERUNGEN & PILZBERATUNG

Urlauber und Gäste der Feldberger Seenlandschaft haben die Möglichkeit bei folgenden Anbietern und Experten Rat zu suchen oder sich durch die Flora und Fauna der eiszeitliche geprägten Seenlandschaft führen zu lassen:

  • Wanderungen und Touren mit der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Katharina Guhl von NaturTraumreisen

PILZPRODUKTE

Kunden und Interessenten von Nahrungsergänzungsmitteln können weiterhin bei unserem Partner AMANSI ihre Vitalpilze beziehen.

BÜCHER

Dr. Kurths Heilpilzvademecum und das Band 1 der Reihe „Pilze heilen – Herz und Kreislauf“ erhalten Sie im Onlineshop unseres Partners Pilzhof & Edelpilzzucht Breck GbR

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und das langjährige Vertrauen!

Was in aller Welt können Pilze leisten?

Pilze wie der Igelstachelbart können Ihr Verdauungssystem schützen: Sodbrennen reduzieren, Reizmagen vorbeugen oder das Darmsystem beruhigen.

Schmetterlingstramete kann Ihnen beim Kampf gegen Blasenentzündung oder gar gegen Grippe helfen.

Austernpilz kann Ihre Gelenke gelenkig machen, weil er chemisch die Eigenschaften besitzt Binde- und Stützgewebe aufzubauen.

Schopftintling unterstützt die Leber bei Diabetes und kann Herz- und Kreislauf-Folgeerkrankungen verhindern.

Judasohr hat die Eigenschaft, das ständige Klingeln in Ihren Ohren verstummen zu lassen.

Shii-take und Champignons wird nachgesagt, das Herz- und Kreislaufsystem in Ordnung zu bringen.

Nicht zuletzt der Glänzende Lackporling wird in vielen Teilen der Erde gegen Allergien, Neurodermitis und Schuppenflechte eingesetzt. Der Pilz ist wohl eher über die Namen Reishi oder Ling Zhi bekannt.

Etliche dieser und weiterer Pilze, die Sie auch in heimischen Gefilden bei einer Wanderung kennenlernen werden, wird seit langer Zeit in Russland, Asien und in vielen Teilen der Welt eine große medizinische Rolle eingeräumt.

Heute werden die Pilze und ihre gesundheitlichen Wirkungen endlich auch in der westlichen Welt immer stärker bekannt und geschätzt.

Bei einer Begegnung mit Dr. Jochen Kurth erfahren Sie, welche heimischen Kräuter und Pilze Sie auf welche Weise zubereiten bzw. welche Kräfte diesen nachgesagt werden.