Wissen, Erfahrungen & Tipps / Ihre Kategorie

Kategorie: Wanderungen
Kategorie: Wanderungen
Nov 6 2018

Wanderung vom 31.10. wieder am Waldse

Zur Geburtstagsgesellschaft waren da aufgeboten – Langstielige Knoblauchschwindlinge und Mousserons, die zwar nach Knoblauch schmecken, aber keinen Nachgeschmack und –geruch haben. Bluthelmlinge, die dunkelrot milchen. Dunkle Hallimasch, die heilende Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 29 2018

Wanderung vom 27.10. in der Umgebung Waldsee

Ich hatte nicht damit gerechnet, soviel Pilze nach der langen Trockenheit zu finden. Wir kamen kaum dazu, die vielen Pilze zu benennen – Langstielige Knoblauchschwindlinge, Mousserons, kleine Helmlinge, Dunkle Hallimasch, Gifthäublinge und natürlich Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 24 2018

An der Ziegenweide

Zwei Rostockerinnen hatten den weiten Weg nach Feldberg genommen, weil sie viel über Heilpilze erfahren wollten. Sie bekamen viel über Zunderschwämme, Tschaga, Flache Lackporlinge und Birkenporlinge zu erfahren. Zum Abschluss deckten sie sich für Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 16 2018

Schlossberg - eine Woche später

Wieder hatte ich den alten Slawensiedlungsberg gewählt für die Wanderung der zwölf Leute. Tatsächlich hatten wir Glück und fanden zu den Hochthronenden Schüpplingen auch noch die wohlschmeckenden Buchenschleimrüblinge und sogar Dunkle Hallimasch. Eine Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 8 2018

Kneippwoche in Lichtenberg

Zur Feldberger Kneippwoche ist der jährlich wiederkehrende Temin, zu dem diesmal acht Leute gekommen waren. Sie bekamen nichts anderes zu hören als die vorigen Besucher des Lichtenberger Seehotels – alle möglichen Kräuter, von denen die Graukress Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 8 2018

Kneippwoche in Lichtenberg

Bei Bilderbuchwetter machten wir zu acht die fünfte Kneippwanderung und zwar über den Schlossberg. Bei wundervoller Sicht konnten wir gleich einen  Riesenporling und einen teils abgeschnittenen Korallenstachelbart. Da konnte ich gleich etwas zu Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Sep 24 2018

Lichtenberg die Nächste

Lichtenberg hatte ich wieder als Ziel genommen, weil ich zumindest des Schwefelporlings sicher war. Es war eine Familie gekommen, die kompetente Pflanzenliebhaber hatte, nur bei Heilpilzen war Nachholebedarf. Da hatte ich ja gleich den Richtigen. Dass Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Sep 24 2018

Seehotel Lichtenberg

Wir hatten eine Absprache – Das nahegelegene Seehotel mit seinem neugestalteten Kurpark in die Wanderungen einzubeziehen. An diesem Wochenende mit überraschendem Erfolg – gleich zu Beginn fanden wir einen Flockenstieligen Hexenröhrling, der so schön Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Sep 10 2018

Familientreffen am Dreetz

Wir hatten keine einigermaßen annehmbare Auswahl – als mal wieder zum Dreetzsee die Tschaga zu demonstrieren. Das Wetter war einfach schon drei-vier Monate furztrocken. Also zeigte ich wieder das klare Wasser des Dreetz und die vielen Tschaga, die Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Aug 20 2018

Schon wieder mal Dreetz

Ich hatte eine Fünfergruppe am Sonnabend, diese war mit Fachleuten gespickt und eine Geburtstagsgruppe von einem Dutzend Leuten, von denen die Hälfte echt interessiert besonders an Heilpilzen waren.Beiden Truppen brachte ich den Tschaga nahe, den sie Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Kategorie: Wanderungen
Jul 24 2018

Wiedermal am Dreetz

Was blieb mir schon anderes übrig, als bei dem Sommerwetter zum  Dreetz mit seinen wunderschönen Tschaga, Zunderschwämmen und Flachen Lackporlingen zuwandern? NICHTS, zumal auch noch eine sehr interessierte Fachärztin für Psychotherapie dabei Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jul 19 2018

Wieder mal am Plattenberg

Mit drei Leuten ging ich wieder mal um den Plattenberg. Da kaum Pilze da waren, legte ich vor allem Wert auf Kräuter. Also Natternkopf, Knoblauchrauke, Graukresse, Wiesenknopf, Pasternak, nach Wanzen stinkender Waldziest, Hexenkraut usw. waren Gegenstand Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jul 9 2018

Wanderung

Bei f...trockenem Wetter hatten wir nur Zunderschwämme und die hier sehr häufigen Tschaga zu zeigen. Darüber hinaus natürlich alle möglichen Heilkräuter. Die Fotos kamen diesmal von Herrn R. mit einem kurzen Text dazu von ihm: "Hallo Herr Kurth, Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mai 22 2018

Gesäte Tintlinge

Diese Tintlinge sind die ersten die nach dem Regen wuchsen, aber keine, die heilend wirken. So wie die Judasohren, die kaum sichtbar, eingetrocknet, an Holunderästen hingen. Durch Regen erfrischt wieder aufleben und gelatinöser Bestandteil von vielfältigen Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mai 16 2018

Jetzt wieder rund um den Plattenberg

Es war die Zeit der Maipilze, der Schild- und Pflaumenrötlinge, ABER diese benötigen etwas Regen - war aber nicht. So zog ich mit den sieben Begeisterten gen Fischersteig mit dem Flachen Lackporling, der opioidähnliche Inhaltsstoffe hat und dem Zunderschwamm, Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Apr 18 2018

Eine ausgezeichnete Wanderung

Nein – nicht diese, sondern die für den ausgezeichneten Daniel Schmidthaler, der von der Zeitschrift „Feinschmecker“ mit einem Artikel erwähnt wurde. Und dafür mit dem Redakteur Cordes eine Führung durch die Feldberger Seenlandschaft zur Krönung Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Apr 10 2018

Geburtstag

Zwei Geburtstagskinder habe ich exklusiv die Austern-, Winterpilze, Tschaga und Judasohren entlang der Strecke von Laeven nach dem Dreetzsee gezeigt und ihnen Einblick in die Wissenschaft von diesen Heilpilzen verschafft. Von Erkältungserkrankungen, Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Apr 3 2018

Auf dem Weg von Laeven zum Rosenhof

In diesem Winter habe ich nirgendwo mehr Samtfußrüblinge Gelbfüßige Muschelseitlinge und Austernpilze zu zeigen als an der Kuhweide von Laeven. Auch ein Kupferroter Lackporling, der starke antibiotische Kräfte entwickelt zeigte sich in voller Schönheit. Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mär 12 2018

Überzeugung

Mit alten Austernseitlingen, Gelbstieligen Muschelseitlingen und frisch sprießenden Judasohren hatte ich die zwei Neustrelitzer gleich von der Wahrheit, dass im Winter Pilze in freier Natur wachsen überzeugt. Ihr Sohn hatte früher eine Pilzwanderung Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mär 5 2018

Schon wieder am Dreetz

Bei schönstem Wetter hatten sich die Beeskower doch entschlossen teilzunehmen. Neben den zwei Möllenbeckern konnten sie die Tschagi, Austernpilze, Samtfußrüblinge und Judasohren mit ihren Eigenschaften für die Gesundheit kennenlernen. Sie kamen Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Feb 28 2018

Noch zweimal am Dreetzufer

Es ist ganz leicht am Dreetz und bei Laeven oder auf dem Schlossberg Heilpilze zu zeigen. Immer wieder verblüffe ich mit dem nur aus dem Supermarkt bekannten Austernseitling und den wunderschönen Judasohren. Besonders neugierig HÖREN meine Gäste Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Feb 16 2018

Eine frostige Wanderung

Frostreich war der Tag, und die Gruppe war teilweise vor zwei Wochen schon da. So begeistert waren sie. Dabei hatten wir eine charmante Fachfrau für Flechten. Sie hatte gleich eine Trichterflechte am Wickel und als ich mit den Flechtenkenntnissen von Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Feb 7 2018

Wanderung am Dreetz

Zur winterlichen Wanderung hatten sich dreizehn Leute eingefunden. Mit erheblichen Kenntnissen, die sich, z.T. waren es Ärzte zu Diskussionen über Big Pharma bereitfanden. Das fing bei Austernpilzen und Arthrosen an und ging bei Judasohren mit ihren Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jan 29 2018

Wanderung am 27.01.18

Die Wanderung wiederholte ich nochmal – „auf den Spuren des NDR“ sozusagen. Da konnte ich noch einmal ALLE Pilze, vom Birkenporling, über den Kupferroten Lackporling bis zum Schmutzbecherling vorführen. Die sieben Leute waren überrascht, dass Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Dez 5 2017

Dreetz im Advent

Natürlich waren wieder es die stattlichen Tschaga, die ersten die auf sich aufmerksam machten. Doch dann – ein Frostschneckling und noch einer und das unter Birken? Ach nein, da waren auch Kiefern. Ein vorzüglicher Speisepilz. Auch der Anisegerling, Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Nov 21 2017

Horizont über den Schlossberg

Ein Bus voll „Horizont“-Mitarbeitern hatte sich zu einer Sonderführung über den Schlossberg eingefunden. Die Chefin war die erste bei allen Wanderungen, die den maiskolbenähnlichen Geschmack der Vogelmiere kannte. Sie hatte „Ahnung“ über Kräuter Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Nov 20 2017

Herbst am Dreetz

Wir hatten ein paarmal Frost gehabt und da wollte ich mit zehn Leutchen am Dreetz sehen, was wir so finden würden. Sie alle hatten noch keinen Tschaga, keinen Austernpilz und kein Judasohr gesehen. Tschaga sahen wir gleich vom Auto aus. Wenige Schritte Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Nov 14 2017

Im November noch Edelreizker

Das war unvorhergesehen – die Birke mit dem Tschaga in halber Höhe war bei dem Sturm umgefallen. Da konnte ich mal das dunkelgelbe Innere des sagenhaften Heilpilzes zeigen. Er heilt ja schier alle Krankheiten. Aus dem Gebüsch holte einer einen beachtlichen Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Nov 7 2017

Zu den Trompetenpfifferlingen

Zu sechst gingen wir los, um Trompetenpfifferlinge zu finden. Vor dem sehr sachkundigen Publikum konnte ich mal wieder zuerst den Tschaga, mit allen seinen positiven Eigenschaften gegen Grippe bis zum Krebs zeigen. Dann kamen Violette Lacktrichterlinge, Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 30 2017

Mal wieder am Luzin

Wir hatten acht sehr gute Pilzkenner am Start und gleich ging es mit den Pilzen los: Birkenpilze, Grüne und Blaue Täublinge, Rotbraune und Paprikamilchlinge, jede Menge Parasole und Tschaga, Flache Lackporlinge, Violette Rötelritterlinge und schließlich Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 23 2017

Lungenseitlinge auf dem Schlossberg

Zu zwanzigst brachen wir von der Badestelle zum Schlossberg auf. Gleich hatte ich den Gundermann, Vogelmiere und die Schafgarbe beim Wickel – alles Kräuter mit einem eigenständigen Geschmack. Dann bekamen wir schon Amethystfarbige Lacktrichterlinge, Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 16 2017

Pilze über Pilze

Da hatte ich ein sachkundiges Publikum – neben Pilz- und Kräuterkundigen war auch Frau Daedelow mit ihrem Partner gekommen. Mit ihr von der Manufaktur "Liebstöckel" hatte ich eine neugierige Partnerin, die vor allem zu der Zubereitung der Kräuter Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 8 2017

Heute ist das Wetter schön

Einer großen Familie konnte ich gleich neben einem Tschaga, sehr schöne Violette Rötelritterlinge zeigen. Es hatte lange geregnet und so sprossen die Weißstieligen und die Gemeinen Stockschwämmchen neben den Gifthäublingen nur so. Endlich konnte Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 7 2017

Bei Nieselregen in die Pilze

Los gingen wir bei Nieselregen. Das war ja nicht das erste Mal in diesem Jahr. Wir fanden viele Pilze – als erstes gleich neben dem Auto, einen Birkenpilz, dann verschiedene Täublinge, riesige Flache Lackporlinge, einen Edelreizker, eine große Anzahl Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 4 2017

Zu Fuß durch Feldberg

Zur diesjährigen Kneippwanderung hatten sich zehn Leute eingefunden. Wir gingen über die Bergstraße und durch die Falladasiedlung am Jüdischen Friedhof vorbei zum Fischersteig.   Dabei hatte ich zunächst die in den Rabatten wachsenden Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Sep 25 2017

Zeit der Boviste

Es ist die Zeit der Boviste – Flaschenstäubling, Schwärzender Bovist, Wiesenstäubling, Beutelstäubling, Kartoffelbovist und zum Schluss auch noch einen Hasenbovist hatte ich meinen Freunden gezeigt. Acht Leute, davon einige Kräuterspezialisten Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Sep 18 2017

Neue Stelle bei schönem Wetter

Die fünfzehn Leute mit den vier Kindern hatte ich heiß gemacht auf die Tschaga, Flachen Lackporlinge und Zunderschwämme, sodass ich sie auf dem Parkplatz an der Ziegenwiese nur noch mit der Nase drauf stoßen musste. Hier waren viele Birken mit Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Sep 11 2017

Mal wieder im Buchenwald

Bei dem feuchten Wetter mussten auch im Buchenwald wieder Pilze wachsen. Mit Neunen ging ich los und sah gleich ein Hexenei. Ich schnitt es auf und konnte den „Unverschämten Schwanz“, nämlich die vorgebildete Stinkmorchel, Phallus impudicus zeigen. Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Sep 4 2017

Kreuz und quer

Nach einem ersten Eindruck von der Thymianweide, bei dem ich die Vielfalt, die ein Trockenmagerrasen mit seinem vielfältigem Thymian, dem Odermennig, dem Hasenklee u.a. bietet, zog ich mit der zwölfköpfigen Meute auf den Hauptmannsberg. Da ließ ich Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Aug 28 2017

Wieder auf der Schäferwiese

Auf der Wiese kommen die Pilze eher, als im Wald. So dachte ich und ging mit meinen dreizehn Mitwanderern auf die Schäferwiesen. Sie sind ja voll mit deutschem Thymian verschiedener Geschmackrichtungen. Der zauberhafte Duft liegt über den Weiden. Kaum Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Aug 21 2017

Immer wieder Plattenberg

Auf Weiden und im Wald waren keine Pilze. Das hatte ich an den Tagen zuvor festgestellt – also kam nur wieder der Plattenberg in Frage. Da waren ja immer welche. Zumal die Wandergruppe diesen noch nicht kannte. Wir fanden fotogerecht den Flachen Lackporling Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Aug 16 2017

Familienausflug

Die sieben Schwestern hatten sich, vor die Wahl gestellt – Schlossberg oder Plattenberg für letzteren entschieden. So zog ich mit den fünfzehn Verwandten noch einmal los, den Fischersteig entlang. Vielleicht waren ja nach dem sonnabendlichen Regen, Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Aug 14 2017

An alter Stelle – wieder mal um den Plattenberg

Es war vertrackt – nirgendwo Pilze. So nahm ich wieder den Plattenberg, dort haben wir immer etwas gefunden. Kräuter wachsen ja immer – hier oben auch Jakobs Kreuzkraut. Da habe ich neben seiner Giftigkeit für Mensch und Tier einen Fehler Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Aug 8 2017

Wanderung mit Flachen Lackporlingen und Perlpilzen

Lange Zeit feuchtes Wetter, da mussten doch Pilze zu finden sein. Außer Kräutern und „Baumpilzen“, die gibt es ja immer - mit 14 Leuten ging ich mal wieder durch den Hainbuchen/Buchen/Eichen-Mischwald. Wir fanden die immer, außer im Winter wachsenden Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Aug 2 2017

Thüringer Stockschwämmchensuppe

Vom durchwachsenen Speck und den Zwiebeln jeweils 50g würfeln sowie in Butter goldgelb anbraten. Die ½ Pfund der geputzten Stockschwämmchen dazugeben und noch fünf Minuten dünsten, bis die Pilze halbgar sind. Inzwischen gesondert aus Butter und Mehl Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Aug 1 2017

An alter Stelle

Endlich wieder an alter Stelle – quer durch den Buchenwald gingen die drei jungen Frauen und ich. Drei weitere hatten offensichtlich ihr Navi falsch programmiert.Die drei wollten nicht glauben, dass der Tschaga den ich ihnen zeigte – ein Pilz war Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jul 24 2017

Erster Steinpilz am Fischersteig

Vom Repair-Kneipenwirt an der holländischen Grenze bis zum Pilzfachmann aus dem tiefsten Osten war alles dabei. Ich hatte nirgends Steinpilze oder Flockenstielige Hexenröhrlinge bei meinen Streifzügen gesehen, trotzdem sie da sein mussten – deshalb Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jul 19 2017

Einmal um den Plattenberg

Es waren zwölf Leute, zwei davon Engländer, die mit mir um den Plattenberg gehen wollten. Jetzt war ich erstmals seit mageren Wochen, in der Lage aus dem Pilzvollen zu schöpfen. Da waren Rotfußröhrlinge, Flache Lackporlinge, verschiedene Täublinge, Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jul 17 2017

Wanderung nach ergiebigen Regentagen

Nach dem Regen der letzten Tage mussten auf den Weiden viele Pilze wachsen. Dr. Kirchner und seine Frau waren neben zwölf anderen dabei und haben die Fotos beigesteuert. Gleich zu Beginn hatte ich einen Hexenring von frischen Wiesenegerlingen gesehen Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jul 13 2017

Ein wunderbares Menue bei Schmidthalers

Dr. Kirchner, unser großer Sponsor und seine Frau waren zum Urlaub in Feldberg und wir hatten Zeit für Heilpilzgespräche. Ich hatte die beiden eingeladen, in die Alte Schule zu Schmidthalers zum Mittagessen. Dort angekommen, durfte ich zunächst, Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jun 17 2017

Ein Journalistenpaar aus Berlin

Das Paar hatte sich telefonisch angemeldet und ich suchte wie stets eine Wanderung aus. Am Herrenweg fand ich zwar Wiesenegerlinge, aber sonst nichts Zeigenswertes. So machten wir uns schließlich zum vierten Mal auf den Weg durch die Schafsweide, um Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jun 13 2017

Zwei Bloggerinnen aus Dänemark

Robert und ich hatten den wunderschönen Weg zwischen Hauptmannsberg und Hullerbusch für die Beiden ausgesucht. Michelle & Sheena von Shinimichi - A Photo & Travel Journal waren über den regionalen Kur- und Tourismusausschuss der Feldberger Seenlandschaft, Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jun 12 2017

Ziegenweide andersherum

Da hatte ich kaum Chancen mit den fünf Leuten, die sich für die Wanderung gemeldet hatten auf einen Pilzreigen bei diesem Wetter. Also machten wir uns auf, noch einmal die Schaf- und Ziegenweide zu bewandern. Einmal Blitz und Donner hatte es ja gegeben. Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mai 31 2017

Auf einer Schaf- und Ziegenweide

Da es zu viele waren, hatte ich die Beiden gefragt, ob sie auch am Sonntag kommen könnten – sie konnten. Ich erzählte, dass diese Wiesen von der „Alten Schäferei“ mit Schafen und Ziegen betreut würden. Ziegen sind die Allesfresser, also auch Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mai 30 2017

Auf einer Schafweide

An diesem wunderschönen Tag hatte ich vor, mich mit der Wandergruppe vom Jagdschloss Waldsee und den anderen Besuchern auf den Wiesen jenseits des Hauptmannsbergs umzusehen. Kaum hatten wir uns auf den Weg gemacht, entdeckte ich einen riesigen Bilderbuch Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mai 19 2017

Bei Nieselregen

Am nächsten Sonnabend war wieder eine Wanderung angesagt – zwei Frauen aus Neustrelitz hatten sich angemeldet. Die zwei weiteren Frauen hatten wohl wegen des Nieselregens, ohne Meldung - zurück gezogen. Wir gingen die gleiche Strecke, wie ein paar Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mai 18 2017

Mit drei Freunden

Ich hatte mit meinen Freunden schon ein hervorragendes Morchelgericht mit Hähnchen gegessen und Maipilzsuppe zu uns genommen, nun wollten wir unseren traditionellen Gang über den Hullerbusch machen. Zunächst machte ich noch einen Abstecher, um die Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mai 16 2017

Mit zwei Experten unterwegs

Vergangene Woche besuchten mich zwei Experten, um einen Ausflug zu machen. Ich führte sie zu meinem Geheimtip, an dem Platz wollte ich nach Schildrötlingen suchen. Sie schmecken wie die Maipilze, von denen sie genug für meine Maipilzsuppe mitgebracht Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mai 4 2017

Ein einmaliger Tag

Schmidthalers unterhielten sich mit mir noch über Giftlorcheln und Speisemorcheln und ich hörte mit Staunen, dass große Mengen Spitzmorchel bei einer Bekannten unerkannt in den Müll geworfen und erst nach Eingreifen Nicols wieder gerettet wurden. Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mai 3 2017

Schmidthalers Feinschmeckerei

Ich hatte mich mal wieder mit Nicole und Daniel von der „Alten Schule“ verabredet. Sie wollten unbedingt die Maipilze sehen. Auf dem Weg fanden wir wilden Thymian oder Quendel, er wächst in unterschiedlichen Varianten – Zitronen- bzw. harzig oder Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mai 2 2017

Wanderung zur Schlehenblüte

Zu sechst waren wir, nebst drei Mädchen am Schmalen Luzin unterwegs. Neben den typischen Frühlingskräutern fanden wir auch Leberblümchen und kosteten die jungen Triebe von Johannisbeere, Hainbuche, Linde und hatten den Geschmack von Knoblauchrauke Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Apr 27 2017

Speisemorchel (Morchella esculenta)

Der in Hut und Stiel gegliederte Fruchtkörper ist mit wabigem Hut in gelblichen, gräulichen oder bräunlichen Tönen versehen. Das Fleisch ist wachsartig und brüchig. Ihr Geschmack ist, ebenso wie der Geruch angenehm pilzartig. Medizinische Wirkung Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Apr 25 2017

Vorsicht Giftlorchel

Vor 50 Jahren habe ich die „Speiselorchel“ noch in einer Kneipe in der Lausitz als Lorchelsuppe gegessen. Mir ist dank der speziellen Vorbereitung: Trocknen, aufkochen und das Kochwasser weggießen, nichts passiert. Die Suppe hat köstlich geschmeckt, Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Apr 13 2017

und Dreetz zum sechsten Mal

In der Woche danach kamen Leute, die mein Artikel im auf die Idee gebracht hatte, es könnte im Winter Pilze geben. Jetzt ist aber kein Winter mehr und ich verspreche – es ist das letzte Mal am Dreetz. Zuerst fand ich Pimpinelle, die bei Husten und Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Apr 6 2017

Dreetz zum fünften

Noch eine Runde – drei hatten gemeldet und sechs andere sind gekommen. Darunter mein Partner Robert und Herr Schmeißer, der wieder Frühjahrslorchel und Pokalbecherling mitgebracht hatte. Er bringt jedes Mal selbstgefundene Pilze mit.  Ich lege Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mär 30 2017

Zum vierten Mal Dreetz

Das Ufer des Dreetz ist in diesem Winter fast unübertroffen – und es sind ja auch unterschiedliche Wanderer mit mir unterwegs. Neben den vielen Pilzen, legte ich Wert auf die Heilkräuter. Brennnesseln wirken gegen Rheuma und Harnwegsinfekte, Scharbockskraut Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mär 21 2017

Dreetz die Dritte

Mich rief eine Dame aus dem „Sonnenhotel “ an: „ Wie viele haben sich denn schon gemeldet? Können meine Mutter und ich denn kommen?“ Ich sagte: “Ich wandere auch mit Zweien.“ Am Sonntagmorgen trafen wir uns bei meinem Auto und wir fuhren Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mär 15 2017

Eine Sensation – der Glänzende Lackporling

Wir zwölf Leute wanderten noch einmal am Dreetz. Allerdings eine erweiterte Strecke – und die hatte es in sich. Zunächst fanden wir nach den üblichen Tschaga, Birkenporling, Zunderschwamm massenhaft Austernseitlinge an den Ufererlen. Danach noch Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mär 1 2017

Pilzwanderung extra gross

Fünfundzwanzig Leute zu einer Wanderung Das NDR-Interview und der Nordkurier-Artikel hatten die Begeisterung bewirkt. Wenn ich gewusst hätte, wären zwei Wanderungen daraus geworden. Aber viele kamen unangemeldet. Ich hatte vorher noch zwei Stellen Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Feb 27 2017

Wanderung wie immer im Winter

Nach meiner Reportage im NDR hatte mich die Neustrelitzer Familie gleich angerufen – „Finden wir denn noch Pilze und können wir denn einen Korb mitbringen?“ Was für eine Frage, natürlich werden wir Pilze finden. Wir fuhren den gleichen Weg, wie Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Dez 8 2016

Essen auf Einladung

Nicole und Daniel von der „Alten Schule Fürstenhagen“ hatten uns, als Dank für die schon dargestellten Ausflüge zum Essen eingeladen. Robert allerdings mehr für seine Unterstützung im Marketing. Es war zauberhaft – von anfangs Birnencidre bis Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Dez 1 2016

Wanderung bei Frostgraden

Schmidthalers vom Restaurant Alte Schule in Fürstenhagen sind wunderbare Menschen – und sie lassen sich von mir durch nichts überraschen. In einem kleinen Laevener Wäldchen fanden wir wunderschöne Austernpilze, die fest angefroren waren, dazu noch Weiterlesen …

(Kommentare: 1)

Kategorie: Wanderungen
Nov 8 2016

Wanderung mit vier charmanten Damen

Ich hatte sie vertrösten müssen, es waren schon zu viel Teilnehmer am Vortag. Sie bekamen zuerst den unvergleichlichen Tschaga zu sehen, der Hauterkrankungen von Schuppenflechte, Magen-Darmerkrankungen bis zum Krebs heilt, wobei letzteren nur in einigen Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Nov 8 2016

Wanderung mit den Natur- und Landschaftsführern MV und den FotografInnen Pollex und Rötting

Das war eine illustre Veranstaltung mit fünfzehn Leuten, darunter auch einige Pilzsachverständige – mit denen ich den Schlossberg bestieg, der ja bei sonnigen Wetter ein wahrer Altweibersommer-Genuss war. Horngraue und Waldfreund-Rüblinge, erstmals Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Nov 2 2016

Schmidthalers Begeisterung im Kiefernwald

Wir hatten zuerst reichlich Butterpilze gefunden, dann viele Heideschleimfüße oder Brotpilze, wie sie wegen ihrer Farbe genannt werden. Anschliessend auch noch die Grünlinge, die ausgezeichnete Speisepilze waren, inzwischen aber bei einigen genetisch Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 25 2016

Wanderung mit dem Zimmermann

Auf einmal kamen überall - Pilze Laubholz, auf Rasen, auf Waldboden. Der Zimmermann zeigte zuerst die Pappelschüpplinge. Wunderschön sind die saubitteren Pilze anzusehen. Dann die absonderlich auf Buchenholz gewachsene Reihe von jungen Judasohren, Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 18 2016

Wanderung am Ufer des Haussees

Gleich zu Beginn fanden wir ganz überraschend Spechttintlinge, hier war offensichtlich eine Kalklinse im Boden. Kalk ist notwendig für diese Pilze. Sie sind leider nicht zum Geniessen da. Dann – mehrere frisch gewachsene Schmetterlingstrameten, die Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 6 2016

Interessierte Mediziner

Eine besondere Wanderung habe ich für einen pilzkundigen Arzt und eine Heilpraktikerin durchführen können. Das war trotz nunmehr guten Wetters ein Spaziergang der besonderen Art – wir haben hauptsächlich über die Lage in der alternativen Medizin Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 6 2016

Kneipp-Wanderung

Ich hatte vierzig Broschüren eingepackt, weil es in den vergangenen Jahren so viele waren, die Kneipp geehrt hatten und dieses Jahr kamen NULL. Nur zwei von den direkt bei mir angemeldeten kamen – im Dauerregen habe ich sie durch das Buchen-Eichen-Hainbuchen-Waldstück Weiterlesen …

(Kommentare: 1)

Kategorie: Wanderungen
Sep 19 2016

Wanderung um den altslawischen Schlossberg

Erstmals in diesem Jahr haben wir den Korallenstachelbart gefunden. Daneben noch den Schwefelporling, den Riesenporling, die Schmetterlingstramete und die Kohlebeere. Die MitwanderInnen, das waren zwei Familien aus Neustrelitz und eine Rostockerin, nebst Weiterlesen …

(Kommentare: 1)

Kategorie: Wanderungen
Aug 30 2016

Wanderung für zwei Familien

Zwei Ehepaare hatten mich angerufen – wir gingen in ein Buchen-, Hainbuchen-, Birkenwaldstück auf dem Weg nach Lüttenhagen. Wir fanden mehr Pilze als die Wochen vorher. Gleich zu Beginn hatten wir den vielfältig heilenden Tschaga, dann gleich daneben Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Aug 25 2016

Wanderung Fischersteig

Mit 20 Leuten am Fischersteig unterwegs Gleich zu Beginn hatte einer kleine Wiesenstäublinge gefunden und ich fand gleich darauf Dünnschalige Kartoffelboviste – eine Dame sagte:“Das sind doch diese Puffbälle!“ Ich wies daraufhin, dass sie alle Weiterlesen …

(Kommentare: 1)

Kategorie: Wanderungen
Aug 9 2016

Wanderung mit Musikfreunden von der Festspiele MV

Von der Wittenhagener Kirche über den Alten Postweg nach Fürstenhagener „Alte Schule“ Eine von den rund vierzig Teilnehmern fragte mich auf dem Alten Postweg: „ Kann man die eben gefundenen Dickschaligen Kartoffelboviste denn essen?“ „Im Prinzip Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jul 28 2016

Wanderung bei Waldsee (23.07.16)

Trotz anhaltender Trockenheit hatten sich dreizehn Pilz- und Kräuterfreunde getroffen. Darunter auch Herr Schmeißer aus Berlin. Dieser erwies sich als profunder Pilzkenner – am meisten überraschte mich, dass er den Tschaga kannte. „Ich trinke den Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jul 25 2016

Wanderung mit Großsponsor (16.07.16)

Von Neuhof aus zum Buchenwald ging es mit Familie Kirchner und weiteren Teilnehmern über den Steinschlägerhügel auf dem noch behauene Granite von vor hundert Jahren liegen. Wir fanden alle möglichen Kräuter und auch vorjährigen Birkenporling und Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jul 15 2016

Wanderung an Fischersteig und Plattenberg

Zwölf Leute waren wir und fanden gleich am Fischersteig Flache Lackporlinge, Pfifferlinge, Nelkenschwindlinge, Sommer-Steinpilze, Netzstielige Hexenröhrlinge und Perlpilze. Das waren mit Ausnahme der Nelkenschwindlinge zwar nur einzelne Pilze, aber Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jul 4 2016

Wanderung am Herrenweg

Viele Kräuter und überraschende Pilzfunde. Vier junge Frauen hatten sich gemeldet, mit ihnen fuhr ich zum Herrenweg. Ich hatte sie auf Heilkräuter eingestellt. Sie hatten alle einschlägige Erfahrungen und die konnte ich auch bedienen. Giersch gegen Weiterlesen …

(Kommentare: 1)

Kategorie: Wanderungen
Mai 31 2016

Eine Hochzeitsreise der Pharmaforschung, 28.05.2016

Der Bräutigam rief an und fragte mich nach einer Wanderung. Sie wollten am Sonnabend in der „Alten Schule“ Fürstenhagen heiraten und dabei auch eine Wanderung unternehmen – siebzig Personen seien sie. Ich sagte zu, in der Hoffnung schon Unterstützung Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mai 17 2016

Wieder Pilze zum Kreiswandertreffen am 7.5.16

Zum Start dieses traditionellen Treffens wurden wir von der Bürgermeisterin Frau Lindheimer und vom Ministerpräsidenten Herrn Sellering begrüßt. Dann ging es auch schon los und alle Wander- und Radgruppen machten sich auf den Weg. Ich hatte bei dieser Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mai 4 2016

Hurra die Maipilze sind da! Wanderung am 30.04.2016

Es ist die Zeit der Maipilze, die zum St. Georgstag ihre sichtbaren Nasen durchs Laub schieben. Aber überall dort, wo ich im vergangenen Jahr welche gesehen hatte – waren noch keine. Es hängt auch von Temperaturen und Feuchtigkeit ab, nicht nur vom Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Apr 26 2016

Schildlorchel am Plattenberg

Gestern ging ich mit meinem Hund Kalle auf den Plattenberg, um nach Kräutern wie Knoblauchrauke, Hornveilchen, Himbeerblättern, Vogelmiere, Waldmeister und wildem Schnittlauch zu suchen und einen Salat draus zu machen. Da fand ich zunächst junge Lilablättrige Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Apr 4 2016

Wanderung mit Neustrelitzern am 02.04.16

Trotzdem es keine Pilzsaison war, fanden wir gleich Schmutzbecherlinge. Die Wanderer konnten gar nicht glauben, dass man diese schwarzen gallertigen Dinger in den Mund nehmen kann – sie sind essbar, schmecken aber nach nichts. Dann fanden wir noch einen Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Feb 19 2016

Wanderung mit dem Sternekoch Daniel Schmidthaler und seiner Frau Nicole

Wanderung mit dem Sternekoch Daniel Schmidthaler und seiner Frau Nicole vom Hotel und Restaurant Alte Schule in Fürstenhagen. Schmidthalers waren neugierig auf Judasohren, nachdem ich einen kleinen Beutel voll zum Kochen in die „Alten Schule“ nach Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Feb 8 2016

Wanderung am 05.02.2016 in Buchenhain

Wir fanden im Gutspark Buchenhain als erstes Spaltblättlinge. Diese kleinen wuscheligen Pilzchen können zur Heilung von Magenentzündungen und Frauenkrankheiten dienen.  Das Schyzophillan ist ein Glucan, das kürzlich als Lösungsvermittler bei Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jan 18 2016

Wanderung am 16.01.2016

Mit einem Neubrandenburger Pilz-Ass und seiner Frau ging es bei Frostwetter in das Dorfwäldchen, um Judasohr, Muschelseitlinge und Winterrüblinge zu finden. Sie hatten auch einen Korb mitgebracht und ich konnte sie gleich an Judasohren und Muschelseitlinge Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jan 5 2016

Die erste Wanderung des Jahres am 02.01.16

Ich hatte der Wanderfamilie fest versprochen, dass wir Pilze finden würden. Neben Austernseitlingen, Samtfußrüblingen und Judasohren hatte ich als einen Höhepunkt den Gelbstieligen Muschelseitling angesagt. Diesen, als Lebererkrankungen heilender Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Dez 28 2015

Wanderung am 19.12.2015

Erst hatte sich Herr Balke mit Sohn angemeldet, dann noch Frau Muszeika, Mitglied einer Kräutertruppe aus Lychen. Herr Balke hatte einen Korb  mitgebracht, denn er hatte mit mir telefoniert und wusste, daß er auf die von ihm so geliebten Austernpilze Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Dez 14 2015

Wanderung am 12.12.2015

Habe ich doch tatsächlich noch eine Wanderung im Winter veranstalten können. Trotz wachsender Pilze hatten die Leute wohl gedacht: „Jetzt gibt es doch keine Pilze mehr!“ Daß manche Pilze Minusgrade für einen Wachstumsschub brauchen, ist den meisten Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 30 2015

Wanderung am 24.10.2015

Nach dem regnerischen Wetter waren wieder zehn Leute gekommen. Ich bejahte die Frage ob es sich lohne, einen Korb mitzunehmen. Wir fuhren zur in der Nähe gelegenen „Weihnachtseiche“, einem spät die Blätter verlierenden Baum. Kaum ausgestiegen konnte Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 6 2015

Kneipp Wanderung

Unterstützt wurde ich bei der Wanderung von Frau Behrens und Frau Dormwirth, wußte ich doch nicht, wie viele Wanderer teilnehmen würden. Nun, wir waren dann zehn, darunter eine Gruppe aus Boitzenburg (Elbe), die extra zu der Heilpilz- und Kräuter- Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Sep 28 2015

Wanderung mit Dr. Kurth und Kochen mit dem Sternekoch

Herr Lomoth hatte unseren Firmenflyer auf dem Tauschmarkt des Prinzessinnenparks, an dem wir teilnahmen erhalten. Er fragte mich, wann denn wieder so eine Wanderung sei. „Für einen Reporter von der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung auch exklusiv“, Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Sep 24 2015

Wanderung mit Attomol am 12.09.2015

Es war eine Gegenleistung – Mitfinanzierung des Heilpilz-Vademecums, dafür eine Wanderung durch die Lausitzer Kiefernwälder und ein Seminar. Es war ein sehr herzlicher Empfang und Start war neun Uhr. Die Trockenheit hatte auch hier Spuren hinterlassen, Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Sep 24 2015

Seminar über Heilpilze und ihre Wirkungen

Es war ein ganz spannendes, weil Herr Lehmann, der Geschäftsführer und Frau Lehmann vor etwa 30 Jahren meine Vorlesung über Medizinische Biochemie an der Uni Leipzig belegt hatten. Jetzt stellte ich Ihnen und Ihrer Firma die Heilpilze vor. Eine Gegenüberstellung Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Aug 20 2015

Wanderung mit dem Hauptsponsor am 07.08.2015

Wir, das heißt Robert und ich, hatten die Familie von unserem Sponsor zu einer Wanderung durch Feldberg eingeladen. Dieser hatte eigene Erfahrungen mit Schwerkranken in seiner Praxis, welche er z.T. mit Heilpilzen erfolgreich behandelt konnte. Aus diesem Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mai 13 2015

Heilpilzwanderung

Endlich – die Maipilze sind da! Auf einer Heilpilzwanderung habe ich sie letzte Woche entdeckt – wie Elfenbein gefärbt, schoben sie sich aus dem Laub. Zunächst dachte ich an Kiesel. Aber bei näheren Hinsehen – sie hatten einen stämmigen Stiel Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mär 11 2015

Wanderung 07.03.2015 Laeven

Zu dieser Wanderung waren drei Personen gekommen. Sie ging mal wieder nach Laeven und zu den in dieser Jahreszeit wachsenden Pilzen. Wir hatten diesmal besonders viel Austernseitlinge und schöne Judasohren. Alles frisch gewachsen. Die Forstfrau, die Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Mär 3 2015

Wanderung vom 25.02. Jagdschloß Waldsee

Ich hatte einen überraschenden Anruf vom Jagdschloß Waldsee bekommen, ob ich nicht eine Wanderung mit zwölf Männern von UPS moderieren könne. Natürlich sagte ich zu und rief Frau Dohmwirth zu Unterstützung dazu. In der knappen Zeit blieb nur ein Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Feb 18 2015

Wanderung Jagdschloß Waldsee am 15.02.2015

Ein Ehepaar aus Jülich machte mit mir eine Heilpilz- und Heilkräuter-Wanderung. Wir fuhren nach Laeven, in dessen umliegenden Waldstücken wir Samtfußrüblinge, Austernseitlinge und Judasohren sicher entdecken würden. Schnell fanden wir auch gleich Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jan 30 2015

Wanderung Jagdschloß Waldsee 28.01.2015

Ein Anruf vom Jagdschloß meldete zwei Interessierte für eine Wanderung. Am nächsten Tag zeigte ich dem Ehepaar zunächst meine frisch erworbenen Hüte und die Tasche aus Zunderschwamm. Ich erläuterte den Herstellungsprozeß in Rumänien. Dann wies Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jan 7 2015

Winterwanderung am 03.01.2015

Ende 2014 haben wir im "Kiek rin" nach Unterstüzung für unsere Wanderungen gesucht da die Nachfrage so groß ist das ich es alleine nicht mehr schaffe: Zwei Damen hatten sich daraufhin gemeldet. Damit sie sich einen Eindruck über die Art und den Umfang Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Nov 18 2014

Crowdfunding für ein Buch über Heilpilze

Wir trafen uns zu einem besonderen Waldspaziergang. Wir, das waren Robert Gardlowski, der die Idee hatte, es mit der Schwarm-Finanzierung zu versuchen, Frau Stephanie Abendt, die unsere Kooperantin von Urban Gardening in Berlin ist, Herr Lucas Thiem, Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 22 2014

Wanderung mit der Presse am 18.10.14

Wir hatten einen Ausflug von unserem Netzwerk 17zwo58 mit Presseleuten organisiert. Die Reise ging vom Hotel Hullerbusch nach Wittenhagen. Frau Günter-Napoli verabschiedete die Gäste des Hotels „Hullerbusch“ mit Hinweisen auf die Ausweitung der Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 13 2014

Wanderung am 4.10.2014

Das wird eine bemerkenswerte Geschichte – ein Massenauflauf! Ich hatte das Datum auf den letzten Tag der 1. Feldberger Kneipp-Woche gelegt. Mehr zufällig, weil es auf den Tag zusammenfiel. Meine Absicht ist es aber schon bei den Kneippianern mitzumachen. Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Sep 30 2014

Wanderungen im September

Stellvertretend für die drei weiteren soll hier nur von der Wanderung über den Schloßberg berichtet werden. Wir waren nur eine kleine Gruppe von zwölf an Heilpflanzen und -pilzen Interessierten, darunter auch eine Heilpraktikerin, die sich eingefunden Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Sep 10 2014

Wanderung mit 4 Personen (Zollhaus) 03.09.

Da die zwei Ehepaare nur auf das Kennenlernen von Kräutern und Pilzen aus waren, sie hatten Arragements beim „Alten Zollhaus“ gebucht, hatten wir uns auf den Weg von Lüttenhagen nach den „Heiligen Hallen“ beschränkt. Abstecher in`s „Gebüsch“ Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Sep 4 2014

Wanderung 31.08.14

Am Sonntag gingen wir zunächst durch die Kiesgrube. Hier konnte ich Sandstrohblumen und Quendel zeigen. Die erste wird auch Currykraut genannt, weil ihr anhaftender Geruch nach Kurkuma deutlich ist. Getrocknet hält sie den als Küchenstrauß das ganze Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Sep 1 2014

Wanderung 30.08.14

Die Nachfrage war groß und ich deshalb gab es diesmal zwei Wanderungen, am ersten Tag 14 und am zweiten auch noch einmal so viele – 6 Leuten mußte ich leider absagen. Es wären zu viele geworden. Wir gingen am Sonnabend von Lüttenhagen aus nach den Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jul 30 2014

Wanderung 26.7.2014

Es hatten sich achtzehn Wanderer angemeldet. Ich konnte unseren neuen Firmenflyer verteilen, in dem die Arrangements, die wir mit Restaurants getroffen hatten aufgeführt werden. Dazu die Herstellung von Seifen und Shampoos und Schokoladen unter Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jul 15 2014

Wanderung mit Presse und Rundfunk

Unser Netzwerk 17zwo58 hatte einen Landeswettbewerb mit gewonnen und somit auch die Gelegenheit, sich Presse und Rundfunk vorzustellen.  SWR Fernsehen, FAZ, Donaukurier, Hamburger Abendblatt, WeltamSonntag (WamS), Berliner Morgenpost, LANDESZEITUNG Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jul 15 2014

Wanderung im Juni

Es hatten sich fünf Leute an meiner Haustür versammelt. Da waren die einschlägige Heilpraktikerin mit ihrem ebenfalls sachkundigen Partner, die Patientin der Hausseeklinik und ein weiteres Paar. Wir hatten den Fischersteig und das angrenzende Waldstück Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Apr 28 2014

Maipilz-Wanderung am 26.04.2014

Diesmal waren wir 9 Erwachsene und auch 2 Kinder waren dabei. Es waren erfahrene Leute in der Runde: die Leiterin des Kneipprates des Ortes, mit einer Kräuterheilkundigen, dazu eine Ärztefamilie.  Wir hatten uns am Baumarkt, unweit des Schmalen Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Nov 7 2013

Pilzwanderung mit dem NDR im Oktober

Wir waren diesmal sechs Leute – und das Kamerateam vom NDR mit der Reporterin Frau Krüger. Sie sagte mir: “Machen Sie`s wie immer. Nur – wir sind besonders an Heilpilzen interessiert.“ „Heilpilze finden wir immer“, sagte ich und los ging`s. Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 7 2013

Gebuchte Pilz- und Kräuterwanderung im Oktober

Patienten der Rehaklinik am Haussee sprachen mich an, ob ich auch Wanderungen auf Anmeldung führen würde. „Natürlich – wenn sechs Personen oder mehr kommen würden, mache ich das gern.“So fuhren wir zum 3.10. in den Kiefernwald. Der Buchenwald Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Okt 1 2013

Pilz- und Kräuterwanderung September

Diesmal kamen zu meiner Wanderung drei Damen und ein Halbwüchsiger. Ich hatte schon am Abend zuvor Edelreizker bei Herrn Köhler (Restaurant zum Wildschwein in Wittenhagen) abgeliefert, weil ich mir ziemlich sicher war, daß wenig eßbare Pilze im Buchenwald Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jul 21 2013

Wanderung Juni

Wir waren immerhin sechs. Ein Mann mit Tabakspfeife war dabei, ansonsten ausschließlich Frauen. Das Wetter war hervorragend, nicht so wie letzte Maiwoche, wo wir zu dritt eingeregnet waren. Eine sehr nette Kräuterkundige machte einen Film von unserer Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kategorie: Wanderungen
Jun 6 2013

Pilz- und Kräuterwanderungen

Ich führe jeden letzten Sonnabend im Monat eine Pilz- und Kräuterwanderung durch. Was gefunden wird kann mitgenommen werden. Natürlich bestimme und verkoste ich das gefundene. Also – Pilze spucke ich aus, Kräuter esse ich. Wenn sie nicht giftig Weiterlesen …

(Kommentare: 0)