Prof. Dr. Reinhard Renneberg

Prof. Dr. Reinhard Renneberg

Prof. Dr. Reinhard Renneberg, Hong Kong University of Science&Technology, Hong Kong

Der Pilze-Kurth

Jochen Kurth ist ein Phänomen in der heutigen Zeit.
Ich traf ihn erstmals in den 70ern bei gemeinsamen Kolloquien, dann intensiver am Ende des letzten Jahrtausends und am Ende eines Experiments in der Geschichte, genannt DDR.
Er war damals sehr hilfreich, unsere Firma 8sens biognostic in Berlin zu starten. Schon nach der ersten halben Stunde Unterhaltung mit ihm war mir glasklar, dass er beim Forschungszentrum Jülich seine wahren Talente nicht richtig entfalten konnte.
Als studierter Toxikologe und Biochemiker arbeitete er biochemisch und mikrobiologisch an der Universität Leipzig speziell mit Bakterien und Pilzen. Pilze sind seitdem seine grosse Liebe. Ohne Pilze gäbe es kein Leben auf der Erde, würden wir im eigenen Müll ersticken...Sie bieten höchste lukullische Genüsse... Wenn man mit ihm durch die Natur geht, sieht man Pilze ÜBERALL!
Als Hobby fotografierte er zuerst Pilze, legte den Grundstein für seine beeindruckende Sammlung an Pilzgerichten und Pilztoxikologie.
Dann machte er den entscheidenden Schritt nach der Devise „Wer schreibt, bleibt!“ Er schrieb nun Pilzbücher professionell seit 1980. Seine wahre Bestimmung! Als ein Schwerpunkt erschien das „Kochbuch für Pilzsammler“ 1988 mit Frau Dr. Hallebach als Mitautorin. Er untersuchte auch grosse Themen wie Algen, Bakterien, Pilze in der Medizin, dem Umweltschutz, der Lebensmitteindustrie und Landwirtschaft, half bei Unternehmensgründungen wie der unsrigen. Seit 2000 konzentriert er sich nun auf Heilpilze. Er gründete seinen eigenen Verlag, Kurths Verlag und schrieb seit 2008 gleich drei populärwissenschaftliche Bücher : „Pilze heilen/Herz und Kreislauf“, „Krebs“ sowie „Grippe, Husten, Fußpilz“. Faszinierende Bändchen! Gespannt warte ich schon auf die nächsten Bände in der Reihe „Staupe, Mauke, Katzenseuche“ und „Alzheimer bis Allergie“.

Zurück