Kalkschulter

Kalkschulter

Eine ehemalige Kollegin lief mit einer Kalkschulter herum.

Kalkschulter, das ist eine sehr schmerzhafte Kalkansammlung an den Schultersehnen. Sie fragte mich, da gar nichts mehr half und da sie von den Heilpilzen gehört hatte, ob die nicht helfen könnten.
Ich empfahl ihr, es mit dem Austernpilz, möglicherweise auch dem Shii-take zu versuchen. Sechs Kapseln täglich empfahl ich ihr und erbat schnelle Rückmeldung.
Eine Woche später hatte ich die erste Nachricht über Verbesserungen.

Drei Monate später war Frau S. zur röntgenologischen Nachuntersuchung – weniger Kalk war feststellbar.

Sie schrieb mir: „ Ich war heute Morgen bei meinem Chirurgen, um die weitere Behandlung für meine Schulter zu besprechen. Ich habe noch immer bei einigen Bewegungen Schmerzen und wache auch manchmal davon nachts auf. Trotzdem – es ist wesentlich besser geworden. Er hat also noch einmal Röntgenaufnahmen gemacht und diese mit denen vom Juni verglichen. Gute Nachrichten: Es ist tatsächlich weniger Kalk feststellbar. Also mache ich weiter mit meinen Bewegungsübungen und deinen Extrakten. Daher schick mir doch bitte wieder eine Packung von den Austernpilzextrakten. Shii-take habe ich noch etwas zu Hause.“ Es war dann wie so oft – bei guter Entwicklung kommt keine Rückmeldung.

Zurück

Einen Kommentar schreiben