Husten Bericht Herr K.

Husten Bericht Herr K.

Wochenlang hatte ich nun schon den Husten. Angefangen hatte es mit einem Schnupfen, verstärkt mit Husten. Dann war der Schnupfen gestorben, aber der Husten. Die oberen Atemwege, sozusagen die ganze Brust schmerzte mich.
Ich fragte unseren Pilzfachmann: „Sag mal, Du bist doch Experte, welche Heilpilze können helfen bei Husten und Schnupfen. Ich habe schon lange den Husten, er beengt mir die ganze Brust – schmerzt mich. Ich bin richtig schlaff.“ „Ja klar habe ich was“, sagte er – „Da ich nicht weiß, worauf das zurückzuführen ist, schlage ich vor – erst mal Schmetterlingstramete und Tschaga zu nehmen. Schlug eine Dosis von vier bis sechs Eßlöffel vor und zusätzlich Raupenpilz. Der hat nämlich noch das antibiotisch wirkende Cordycepin. Und er macht zusätzlich leistungsfähig. Weshalb er auch morgens genommen werden sollte. Das war natürlich hammermäßig viel – aber ich bin auch hart gegen mich selbst.

Der Erfolg blieb nicht aus! Die komplizierte Erkältung mit Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, die trotz Gang zum Arzt über Monate nicht wegging, war in einer Woche verschwunden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben