Flacher Lackporling (Ganoderma applanatum)

Flacher Lackporling (Ganoderma applanatum)

An Laubbäumen wachsender, brettartig flacher Porling, Er wächst auch an sehr stark vermorschtem Holz. Stiellos ansitzend bedeckt er sich mit braunem Sporenstaub.
Die medizinische Anwendung ist sehr weit gefächert und reicht von Schutz vor Erkältungen bis antikanzerogenen Wirkungen. Besonders hervorzuheben ist die schmerzstillende opiumähnliche Wirkung. Sie lässt einen, wenn man genug nimmt, rauschähnliche Zustände bekommen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Frage von Josef Maria Christan |

Dieses Bild sieht aus wie win alter Rotrandporling (Fomitopsis pinicola) und nicht wie Ganoderma applanatum!

Beste Grüße, Josef Christan