Erfahrung mit Tschaga

Erfahrung mit Tschaga

Im August 2017 nahm ich im Urlaub mit meinem Mann an einer Heilpilz- und Heilkräuterwanderung mit Dr. Jochen Kurth in Feldberg teil. Unter anderem erzählte Dr. Kurth von der Wirkung des Tschagapilzes bei Lungenerkrankungen. Ich wurde sehr hellhörig, da ich eine Freundin habe, die an Lungenkrebs erkrankt ist. Zu diesem Zeitpunkt hatte meine Freundin bereits 2 Operationen hinter sich. Es ging ihr sehr schlecht. Sie hatte wieder Wasser in der Lunge und bekam schlecht Luft. Eine 3.Operation war nicht mehr möglich und sie hatte auch keine Kraft und keinen Mut mehr. Wieder daheim erzählte ich ihr von dem Tschagapilz. Sie wollte es versuchen und ich besorgte ihr den Pilz. Sie nahm die Kapseln regelmäßig ein und behauptete, es gehe ihr damit gut. Die Erkrankung wurde zumindest nicht schlechter. Nach etwa einem halben Jahr konnte der Arzt kein Wasser mehr in der Lunge feststellen. Im Moment geht es ihr so gut, wie schon lange nicht mehr und sie bekommt auch wieder Luft.
Anette Schneider August 2018

Zurück

Einen Kommentar schreiben