Wanderungen

„Ab in den Wald“ - von Samtfußrüblingen und Austernseitlingen im Winter hin zu Maipilzen im Frühling und Hexenröhrlingen, Steinpilzen und Rötelritterlingen im Spätherbst: Über das gesamte Jahr hinweg unternimmt Dr. Jochen Kurth geführte Wanderungen.

Gleichzeitig zeigt er Ihnen auf diesen Wanderungen auch, wie Gundermann und Spitzwegerich im Winter zu finden sind, wie bald darauf Scharbocks- und Schöllkraut im Frühjahr wachsen und wie spät im Jahr noch Mauerlattich und Knoblauchrauke erscheinen.

Für Gruppen ab 6 Personen führt Dr. Kurth nach persönlicher Absprache gerne auch Wanderungen und Vorträge durch.

< Oktober 2017 November 2017 Dezember 2017 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30