Ragout von Frostschnecklingen und Trompetenpfifferlingen

Ragout von Frostschnecklingen und Trompetenpfifferlingen

Zutaten:
750 g Frostschnecklinge und Trompetenpfifferlinge, 2 Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Olivenöl, 4 EL Cognac, 4 große Tomaten, Salz und Pfeffer, Schnittlauch

Zubereitung:
Die frischen Frostschnecklinge zerkleinern, im heißen Olivenöl einige Minuten kräftig anbraten, Hitze reduzieren. Die fein gehackten Schalotten, und die gepresste Knoblauchzehe beigeben und andünsten. Vier Esslöffel Cognac zugießen, kurz köcheln. Vier große Tomaten schälen, entkernen und gewürfelt beigeben. Etwas köcheln, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Mit einem Esslöffel von geschnittenem Schnittlauch überstreuen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben